Cabriolet & Sportwagen Salon 25. und 26. April 2015

Geglückte Premiere: Mehr als 5.000 Besucher beim 1. Cabrio und Sportscars Salon in Meerbusch

Nicht nur die vielen Besucher hatten Spaß an den wunderschönen Cabrios und den aufgemotzten Boliden, sondern auch die teilnehmenden Händler hatten ihre Freude. Wie an einem Faden stehen sie aufgereiht in allen Farben, ein Fahrzeug schöner als das andere. Schon kommt der Besucher auf den Geschmack. Gleich hinter den roten, extrem schönen Sportwagen Ferrari, Maserati, Bugatti und Co erstreckt sich die Ausstellungsfläche der Firma Nauen aus Meerbusch. Etwas bodenständiger und zudem kreativ ging es am Stand des Meerbuscher Autohauses zu. Ein Käfer-Cabrio, bemalt von der international bekannten Künstlerin Ekatarina Moré, wurde dort gleich am ersten Messetag verkauft. „Wir haben uns entschlossen, beim Salon mitzumachen, weil wir unsere Marke Nauen hier wunderbar präsentieren können“, so Anna Nauen. Für sie ist der Salon der Ort, um Kontakte zu knüpfen und um neue Kunden zu gewinnen. Der schon mehrfach für seinen ausgezeichneten Service prämierte Betrieb, weiß die emotionalen Kontaktpunkte des Kunden zu nutzen. Für Anna Nauen ist klar, dass das ausgegebene Motto „Träume, die bezahlbar sind!“ keine Seifenblase ist.

Pressestimmen: Hier klicken
Bilder: Hier klicken