Mobile.de Weckruf! 2016

Digitales Fitnesstraining

Kongress zum Onlinebusiness von Autohäusern

Nicht nur Google, Apple und Co. sind Marken. Auch das Autohaus vor Ort – egal ob Fabrikatshändler oder freier Betrieb – kann sich als solche etablieren und von einem entsprechenden Markenimage im digitalen Fahrzeugverkauf profitieren. Auf dem diesjährigen „Mobile.de Weckruf!“, dem Forum für digitalen Automobilhandel, geht es darum, wie Autohäuser ein eigenes Markenprofil entwickeln und auf welchen Ebenen sie Nutzen daraus ziehen können.

Mobile.de veranstaltet den Fachkongress zusammen mit den Fachmagazinen »kfz-betrieb« und »Gebrauchtwagen Praxis« am 10. November. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten aus dem Automobilsektor, die Ideen sammeln und die Digitalisierung von Autohäusern voranbringen wollen.

Als Händlerin gibt Anna Nauen Einblicke, wie das Autohaus ihrer Familie sich als Händlermarke positioniert. Anna Nauen (M.A.) studierte Business Psychology. Ihre Schwerpunkte Marketing und Konsumentenverhalten vertiefte sie durch theoretische und praktische Projekte im In- und Ausland. Unter anderem forschte die DiSG®-Trainerin im Bereich der Markenführung. Seit 2013 ist sie Teil der Geschäftsleitung im familiengeführten „Autohaus Nauen“ mit den Marken Audi, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

In Ihrem Vortrag „Noch im „Örtlichen“ oder schon auf dem Tablet? Wie Sie mit einer digitalen Händlermarke für Autohäuser umgehen“  zeigt Sie wie eine entwickelte Händlermarke vor Austauschbarkeit schützt. Die Heinz Nauen GmbH & Co. KG (VW, Audi) im nordrhein-westfälischen Meerbusch stellt sich auch online als nahbarer Familienbetrieb dar – und zwar im Verhältnis zu Kunden und Mitarbeitern. Daneben kommt auch das gesellschaftliche Engagement nicht zu kurz.

(Quelle: kfz-betrieb, Bild: Achter)

Vertriebs Award 2016

Deutschlands zehn beste Autohäuser in Würzburg gekürt.

Die Redaktionen der Fachzeitschriften „kfz-betrieb“ und „Gebrauchtwagen Praxis“ haben zusammen mit den Sponsoren Car Garantie und Santander Consumer Bank am Dienstag, den 26. April 2016, die markenübergreifende Auszeichnung vergeben. Insgesamt kürten sie die zehn innovativsten Betriebe im deutschen Kraftfahrzeughandel.

ZDK-Vorstand Michael Kraft lobte das Engagement der teilnehmenden Betriebe und gratulierte den Preisträgern im Namen des Deutschen Kfz-Gewerbes. Er betonte: „Wir erleben bei den Preisträgern des Vertriebs Award neue kreative Ansätze, die zu herausragenden Vertriebserfolgen führen. Wer zu den Top-10 des Vertriebs Award gehört, hat sehr vieles richtig gemacht. Sie gehören zu den Vorreitern des Kfz-Gewerbes. Ihnen allen gilt unser Dank und Anerkennung.“

Das Autohaus Nauen belegt den vierten Platz. Familie Nauen setzt auf gelebte Nachbarschaft. Wenn man als Familienbetrieb von großen Autohandelsgruppen umgeben ist und die auch noch die eigene Marke vertreten, dann hat man es als Autohaus nicht einfach. Wer sich hier über die Konditionen auf einen Verdrängungswettbewerb einlässt, hat schon vorab verloren. Gegen die geballte Kapitalkraft der Gruppe kann ein klassischer Familienbetrieb wenig ausrichten. Darüber ist sich auch die Familie Nauen in Meerbusch bei Düsseldorf im Klaren. Um mit ihrem VW-/Audi-Betrieb auf Dauer nicht nur zu überleben, sondern auch am Markt erfolgreich zu sein, müssen sie den Kunden schon etwas Besonderes bieten.

„Wir betrachten unsere Kunden als unsere Gäste. Der persönliche Kontakt zu ihnen ist das A und O des Erfolgs“, erläutert Anna Nauen die Strategie der Unternehmerfamilie. „Eine Atmosphäre zum Wohlfühlen, Gastfreundschaft, Emotion, Familie und Professionalität – das sind die Werte, auf denen wir unser familiengeführtes Autohaus aufgebaut haben. Wir möchten, dass unsere Kunden sich bei uns rundum wohl fühlen“, betont sie. Damit meint sie nicht nur die Situationen, wenn Kunden in den Betrieb kommen, weil gerade eine Inspektion an ihrem Fahrzeug fällig ist oder sie auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug sind.

Natürlich verkauft die Familie Nauen diesen Kunden dann gerne einen neuen Wagen und wartet das Auto. Aber der Anspruch der Unternehmerfamilie geht viel weiter. Mit einem bunten Reigen von Veranstaltungen holen sie die Menschen aus Meerbusch und Umgebung in ihren Betrieb. „Der Kunde hier vor Ort ist uns wichtig, der Schnäppchenjäger von weither interessiert uns weniger“, erläutert Anna Nauen. Die Familie Nauen lebt mit ihren beiden Betrieben das Nachbarschaftsprinzip: Man lebt und arbeitet mit und für die Menschen in der Region. Und die Meerbuscher Kunden honorieren dieses Verhalten.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Zur vollständigen Pressemitteilung (Autor: Joachim von Maltzan): http://www.kfz-betrieb.vogel.de/neuwagen/articles/530446/

Nauen Flughafen Düsseldorf Shuttle Service

Unsere Betriebe liegen direkt an der Autobahn Ausfahrt Osterath A44 Meerbusch/Düsseldorf – wenige Fahrminuten vom Flughafen Düsseldorf. Und deshalb bieten wir Ihnen einen exklusiven Flughafen Shuttle Service.

Die leidige Parkplatzsuche am Flughafen Düsseldorf hat ein Ende. Nutzen Sie die Zeit effizienter, in der Ihr Audi oder Volkswagen einsam und verlassen im Parkhaus des Flughafen Düsseldorf steht und nur unnötig hohe Parkgebühren verursacht – mit dem Nauen Airport Shuttle Service kombinieren Sie einfach Ihre Flugreise mit einer Inspektion, Reparatur oder Politur Ihres Neu- oder Gebrauchtwagen. Verbinden Sie Ihre Reise mit einem Werkstattbesuch bei Nauen – privat oder geschäftlich.

Vereinbaren Sie einfach bis spätestens einen Tag vor Ihrem Abflug vom Flughafen Düsseldorf* einen Termin. Geben Sie den gewünschten Arbeitsumfang, Ihre Flugnummer und die Abflug- sowie Ihre Ankuftszeit an. Den Rest erledigt dann unser Nauen Shuttle Service. Und wenn Sie wiederkommen, erwartet Ihr Audi oder Volkswagen Sie in neuer Frische.

 

* vorbehaltlich der Werkstattauslastung

Golf GTE A+

Der neue Golf GTE – das neue Schnell

Technik und Design absolut im Fluss: Der Golf GTE zählt zu den effizientesten Fahrzeugen weltweit. Als Plug-In Hybrid mit einer Reichweite von bis zu 939 Kilometern ist er wegweisend umweltbewusst. Und mit 150 kW (204 PS), einer Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h begeistert er darüber hinaus mit seiner beeindruckenden Dynamik. Das sieht man ihm an.

Die Steckdose als Zapfsäule. Die im Golf GTE eingebaute Lithium-Ionen-Batterie wird ganz einfach an einer technisch einwandfreien Haushaltssteckdose in nur 3,5 Stunden komplett aufgeladen. Mit der optional erhältlichen und vom Fachmann installierten Wallbox sogar nochmals eine Stunde schneller. Einfach den Ladestecker in die Ladevorrichtung hinter dem Volkswagen-Emblem im Kühlergrill stecken – fertig.

Erleben Sie eine Probefahrt mit dem neuen Golf GTE! Kommen Sie uns besuchen! Wir helfen Ihnen gerne.


Rechtlich ist die Steuerfestsetzung des zuständigen Finanzamtes maßgebend; die tatsächliche Steuerschuld wird in jedem Einzelfall durch dieses festgesetzt.
Bei den angegebenen Kraftstoffpreisen handelt es sich um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Bundesanzeiger veröffentlichten Durchschnittspreise.