Erleben Sie den Golf ab sofort im digitalen Katalog.

Mobile Ikone wird digitale Ikone

Der neue Golf fährt vor. Und setzt dabei neue Maßstäbe bei der Digitalisierung auf der Straße. Intelligente Assistenzsysteme machen jede Fahrt komfortabler und entspannter. Kombiniert mit dem typischen Golf Gefühl.

Alles stellt sich auf Sie ein

Ihr Golf erkennt Sie – und aktiviert ganz automatisch und ausstattungsabhängig Ihr persönliches Fahrerprofil*: von Sitzeinstellung über Beleuchtung und Wohlfühlklima. Ihre bevorzugten Einstellungen können Sie bequem im optionalen Innovision Cockpit vornehmen: Mit dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Kombiinstrument Digital Cockpit gepaart mit dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Navigationssystem  „Discover Pro“. Im Digital Cockpit können Sie sich neben klassischen Inhalten, wie Drehzahlmesser, Tachometer und Kilometerzähler, auch weitere nützliche Daten anzeigen lassen. So lässt sich beispielsweise die gesamte Fläche als Navigationskarte darstellen.
Die riesige Bildschirmfläche des Navigationssystems „Discover Media“ oder „Discover Pro“ wird für die Darstellung vieler Funktionen in ansprechenden Grafiken und Animationen genutzt, ganz in Anlehnung an Ihr Smartphone. Den Home-Screen können Sie selbst mit Fotos und favorisierten Funktionen belegen.

LED im neuen Licht

Der Golf kommt mit LED-Hauptscheinwerfern in Serie. Sichtlich dynamisch in die tiefgezogene Frontpartie gezogen, seitlich bis in die Kotflügel hinein. Ebenfalls serienmäßig: die integrierten Nebelscheinwerfer. Weiterhin typisch: die markante 4-Augen-Optik. Auch am Heck alles stimmig: Schmal gehaltene LED-Scheinwerfer dominieren die Rückansicht. Optional erhältlich: die IQ.LIGHT – LED-Matrix-Scheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung „Dynamic Light Assist“, welche die Lichtverteilung automatisch an den Straßenverkehr anpassen.