Vertriebs Award 2016

Deutschlands zehn beste Autohäuser in Würzburg gekürt.

Die Redaktionen der Fachzeitschriften „kfz-betrieb“ und „Gebrauchtwagen Praxis“ haben zusammen mit den Sponsoren Car Garantie und Santander Consumer Bank am Dienstag, den 26. April 2016, die markenübergreifende Auszeichnung vergeben. Insgesamt kürten sie die zehn innovativsten Betriebe im deutschen Kraftfahrzeughandel.

ZDK-Vorstand Michael Kraft lobte das Engagement der teilnehmenden Betriebe und gratulierte den Preisträgern im Namen des Deutschen Kfz-Gewerbes. Er betonte: „Wir erleben bei den Preisträgern des Vertriebs Award neue kreative Ansätze, die zu herausragenden Vertriebserfolgen führen. Wer zu den Top-10 des Vertriebs Award gehört, hat sehr vieles richtig gemacht. Sie gehören zu den Vorreitern des Kfz-Gewerbes. Ihnen allen gilt unser Dank und Anerkennung.“

Das Autohaus Nauen belegt den vierten Platz. Familie Nauen setzt auf gelebte Nachbarschaft. Wenn man als Familienbetrieb von großen Autohandelsgruppen umgeben ist und die auch noch die eigene Marke vertreten, dann hat man es als Autohaus nicht einfach. Wer sich hier über die Konditionen auf einen Verdrängungswettbewerb einlässt, hat schon vorab verloren. Gegen die geballte Kapitalkraft der Gruppe kann ein klassischer Familienbetrieb wenig ausrichten. Darüber ist sich auch die Familie Nauen in Meerbusch bei Düsseldorf im Klaren. Um mit ihrem VW-/Audi-Betrieb auf Dauer nicht nur zu überleben, sondern auch am Markt erfolgreich zu sein, müssen sie den Kunden schon etwas Besonderes bieten.

„Wir betrachten unsere Kunden als unsere Gäste. Der persönliche Kontakt zu ihnen ist das A und O des Erfolgs“, erläutert Anna Nauen die Strategie der Unternehmerfamilie. „Eine Atmosphäre zum Wohlfühlen, Gastfreundschaft, Emotion, Familie und Professionalität – das sind die Werte, auf denen wir unser familiengeführtes Autohaus aufgebaut haben. Wir möchten, dass unsere Kunden sich bei uns rundum wohl fühlen“, betont sie. Damit meint sie nicht nur die Situationen, wenn Kunden in den Betrieb kommen, weil gerade eine Inspektion an ihrem Fahrzeug fällig ist oder sie auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug sind.

Natürlich verkauft die Familie Nauen diesen Kunden dann gerne einen neuen Wagen und wartet das Auto. Aber der Anspruch der Unternehmerfamilie geht viel weiter. Mit einem bunten Reigen von Veranstaltungen holen sie die Menschen aus Meerbusch und Umgebung in ihren Betrieb. „Der Kunde hier vor Ort ist uns wichtig, der Schnäppchenjäger von weither interessiert uns weniger“, erläutert Anna Nauen. Die Familie Nauen lebt mit ihren beiden Betrieben das Nachbarschaftsprinzip: Man lebt und arbeitet mit und für die Menschen in der Region. Und die Meerbuscher Kunden honorieren dieses Verhalten.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Zur vollständigen Pressemitteilung (Autor: Joachim von Maltzan): http://www.kfz-betrieb.vogel.de/neuwagen/articles/530446/